Tod eines Mörders

→ 52169

Ein spektakulärer Kriminalfall aus dem 19. Jahrhundert

Ein authentischer Kriminalfall aus dem Jahr 1835
Die akribische Spurensuche nach dem Bürgermeistermörder von Bönnigheim

Eine erfundene Geschichte könnte nicht spannender sein als die des Mörders von Bönnigheim, der vor Strafverfolgung in die USA floh, um dort an der Seite des später berühmten Generals Lee im amerikanisch-mexikanischen Krieg zu kämpfen und auf dramatische Weise sein Leben zu lassen.
Ein Fall, der in der heutigen Zeit Rekorde bricht: Er umfasst die längste Zeitspanne zwischen Tat und Aufklärung, ist Deutschlands einziger Mordfall, der in den USA aufgeklärt wurde, in ihm fand erstmals die Anwendung der forensischen Ballistik statt und es gab die späteste Belohnung für die Aufklärung eines Mordfalls, die je bezahlt wurde.
Mit der amerikanischen Erstausgabe gewann die Autorin 2018 den Independent Publishers Book Award in Bronze in der Sparte „True Crime“.

Preis: 14.99 €
Erscheinungstermin: 19. September 2019
ISBN-13: 978-3-8425-2169-8