Verlassene Orte in Sachsen-Anhalt

→ 55918

Die Faszination des Verfalls in brillanten Fotografien

PRESSETEXT
– Verfallene Zeugen der Vergangenheit brillant in Szene gesetzt
– Lost Places im Norden Sachsen-Anhalts, wie sie noch nie gezeigt wurden
– Faszinierende Einblicke hinter sonst verschlossene Türen

Von Rost zerfressene Industrieanlagen, ein aufgegebenes Krematorium oder eine mystische Flugplatzruine – in Sachsen-Anhalt verbergen sich zahlreiche verlassene Orte, deren morbider Charme nachhaltig beeindruckt.
Markus Schmidt präsentiert rund 140 faszinierende Fotografien, die neben ungewöhnlichen Blickwinkeln mit einer ganz eigenen Bildsprache und viel Liebe zum Detail aufwarten. Die einzigartigen Bilder fangen die Spuren der vergangenen Jahrzehnte ein und zeigen eindrucksvoll, wie sich die Natur Stück für Stück einstige Stätten der Zivilisation zurückerobert hat.
Die brillanten Aufnahmen setzen den stummen Zeitzeugen rund um Magdeburg, Zerbst, Dessau-Roßlau und Köthen, Halle, Gerbstedt und Bernburg ein bleibendes Denkmal, offenbaren die Vergänglichkeit und eröffnen verborgene Welten.
Ein Muss für alle, die der Faszination des Verfalls erliegen möchten.

Preis: 19.99 €
Erscheinungstermin: 12. März 2018
ISBN-13: 978-3-95400-918-3