Verlassene Orte Steiermark

→ 03099

Die Faszination des Verfalls

-Lost Places in der Steiermark, wie sie noch nie gezeigt wurden
-Verborgene Gebäude und Fabriken neu entdecken
-Einzigartige Einblicke in frühere Freizeit- und Lebenskultur

Ein bereits vor langer Zeit geschlossenes Umspannwerk, ein vergessener Zugfriedhof, eine alte Schmiede, ein stillgelegtes Ziegelwerk, ein gigantischer Koloss aus Stahl und Rost oder das unscheinbare Ha?userl im Wald: In der Steiermark verbergen sich zahlreiche verlassene Orte, die als geheimnisvolle Zeugen der Vergangenheit mit ihrem morbiden Charme beeindrucken und spannende Geschichten erza?hlen.
Der aus der Steiermark stammende Fotograf Thomas Windisch pra?sentiert rund 120 brillante Fotografien, die durch außergewo?hnliche Blickwinkel, viel Liebe zum Detail und besondere Intensita?t faszinieren. Die stimmungsvollen Aufnahmen fangen die Spuren der vergangenen Jahrzehnte eindrucksvoll ein und wecken die einstigen Schaupla?tze von Arbeit und Alltag, privatem und gesellschaftlichem Leben fu?r einen kurzen Augenblick aus ihrem Dornro?schenschlaf.
Dieser Bildband ist ein Muss fu?r alle, die der Faszination des Verfalls erliegen, verborgene Welten entdecken und das „Gru?ne Herz O?sterreichs“ einmal mit anderen Augen betrachten mo?chten.

Preis: 29.99 €
Erscheinungstermin: 27. Mai 2020
ISBN-13: 978-3-96303-099-4