Von der Pferderennbahn Grunewald zum Olympiastadion

→ 55494

1907 bis 1945

– Von der Galopprennbahn im Grunewald zum monumentalen Olympiastadion: eine der berühmtesten deutschen Sportstätten in historischen Fotografien
– Einmalige Dokumente und Aufnahmen aus der Zeit von 1907 bis 1945
– Baugeschichte und Spitzensport aufgezeichnet von einem profunden Kenner Berlins

Ob ISTAF oder DFB-Pokal, Leichtathletik- oder Fußball-WM: Im Berliner Olympiastadion messen sich bis heute vor Tausenden Zuschauern die Besten. Doch schon lange vor dem Bau des Stadions für die Olympischen Spiele von 1936 war das Gelände im Berliner Westen Schauplatz bedeutender Sportveranstaltungen auf der Rennbahn Grunewald und im Deutschen Stadion.

Der Berliner Lokalhistoriker Stephan Brandt führt den Leser mit über 160 weitgehend unveröffentlichten Fotografien durch die Geschichte des Olympiageländes in Berlin. Beeindruckende Bilder wecken Erinnerungen an spannende Rennen auf der Rennbahn Grunewald und Wettkämpfe im Deutschen Stadion, zeigen Studenten der einstigen Hochschule für Leibesübungen im Deutschen Sportforum bei ihrem Training. Faszinierende Fotografien dokumentieren den Bau des Olympiastadions sowie Wettkämpfe und Veranstaltungen der Olympischen Spiele 1936.

Ein Leckerbissen für alle Sportfreunde aus Berlin und der ganzen Welt.

Preis: 19.99 €
Erscheinungstermin: 19. Mai 2015
ISBN-13: 978-3-95400-494-2