Wien-Hernals

→ 03165

Handel, Handwerk und Gewerbe in alten Fotografien

-Von der Leiterin des Bezirksmuseums Hernals
-Handel, Handwerk und Gewerbe neu entdecken
-Unveröffentlichte historische Fotografien erzählen Geschichte

Weinhauer und Manner-Waffeln, Puppenklinik und Radiobau, Schneekugelfabrik und Maßschuhfertigung: Trude Neuhold lädt zu einem abwechslungsreichen Spaziergang durch die Arbeits- und Geschäftswelt des 17. Wiener Bezirks ein.
Aus den Beständen des Bezirksmuseums Hernals hat die langjährige Leiterin rund 160 Fotografien der Industriebetriebe und Werkstätten, Geschäfte und Marktstände ausgewählt, die zeigen, wie aus den drei bäuerlich geprägten Dörfern Hernals, Dornbach und Neuwaldegg ein urbaner Bezirk entstand, in dem rasch galt: „In Hernals, da gibt’s alls!“
Faszinierende Bilder, kenntnisreich erläutert, verführen dazu, Handwerkern über die Schulter zu schauen, die Auslagen der Geschäfte zu bewundern und auf Fotos von stolzen Belegschaften nach bekannten Gesichtern zu suchen.
Ein Muss für alle Freunde von Hernals.

Preis: 22.99 €
Erscheinungstermin: 23. September 2020
ISBN-13: 978-3-96303-165-6