Wiener Traditionsbetriebe

→ 03103

Ein Stück vom alten Wien

-Mit unveröffentlichten, teils farbigen Bildern
-Ein spannendes Stück Wiener Stadtgeschichte
-Die Fortsetzung des Bestsellers „Wiener Traditionsgeschäfte“

Nach dem großen Erfolg ihres historischen Bildbandes „Wiener Traditions­geschäfte“ lädt Freya Martin erneut zu einer nostalgischen Reise in die Vergangenheit zahlreicher Wiener Traditionsbetriebe ein, die seit jeher Synonyme für ­Maßarbeit und Qualität sowie wichtiger Teil des Alltagslebens waren und sind.
Rund 160 zumeist unveröffentlichte Aufnahmen erinnern eindrucksvoll an den letzten noch existierenden Posamentierer Wiens, M. Maurer, die weltweit erfolgreiche Kartenfabrik Piatnik, die legendäre Sektkellerei der Familie Kattus oder die bekannte Manufaktur von Hans Staud am Brunnenmarkt. Der Leser besucht die für ihre Alpenkräuterlimonade berühmte Firma Almdudler, eine der ältesten Buchhandlungen der Stadt, Franz Leo & Comp., sowie viele weitere Betriebe, die ihre lange Tradition bis heute fortführen.
Dieser liebevoll zusammengestellte Band präsentiert ein wichtiges Stück vom alten Wien und zeigt Unternehmen, in denen der Kunde seit jeher König war und noch immer ist.

Preis: 19.99 €
Erscheinungstermin: 21. Oktober 2019
ISBN-13: 978-3-96303-103-8