Zeitreise Heilbronner Land

→ 52374

Menschen, Orte und Ereignisse, die Geschichte schrieben

Geschichte eines der größten Weinanbaugebiete Baden-Württembergs in Schlaglichtern

Justinus Kerner, unterwegs nach Weinsberg, um seine Stelle als Oberamtsarzt anzutreten, geriet bei Löwenstein beim Blick über das Heilbronner Land und seine Weinberge ins Schwärmen. Auch Goethe war fasziniert und Hölderlin dichtete. »Seliges Land! Kein Hügel in dir wächst ohne den Weinstock.«
Bereits Saurier durchwanderten diese Region und jungsteinzeitliche Siedlungsspuren reichen 7000 Jahre zurück. Kelten, Alamannen und Franken ließen sich hier nieder. Seit Jahrhunderten im Schnittpunkt wichtiger Fernstraßen gelegen, entstanden im Mittelalter Burgen und Städte, und zahlreiche Heere trafen hier u.a. im Dreißigjährigen Krieg aufeinander. Kaum eine Region hat so viele historische Herrschaftsgebiete aufzuweisen.
Ulrich Maier, wohl vertraut mit der Region, präsentiert in dieser reich bebilderten Zeitreise durch die Vergangenheit spannende Episoden, klangvolle Namen, kulturelle Höhepunkte und kurzweilige Anekdoten, die untrennbar mit diesem so besonderen Landstrich verbunden sind und prägende Spuren hinterließen. Höhe- und Wendepunkte der Geschichte des Heilbronner Landes – unterhaltsam, spannend und informativ.

Preis: 22.99 €
Erscheinungstermin: 31. Mai 2022
ISBN-13: 978-3-8425-2374-6