Home
Shop  |  Abo  |  Kontakt
Themen
 

Hans-Georg Kohnke, Wolfgang Kusior, Bruno Wernitz

Brandenburg
Ein Fotoalbum



Zum Shop
Preis: 19,99 €
In diesem historischen Bildband geht es um Brandenburg. Es wird die Zeit von 1945 bis 1990 genauer beleuchtet, also eine Zeit, die viele Brandenburger noch selbst teilweise oder ganz miterlebt haben. Bei dieser Betrachtung stehen die Menschen im Vordergrund, es geht um die Arbeit, die Freizeit, bis hin zu Ansichten der Thälmannwerft und anderer Produktionen. Diese Zeitreise lädt den Leser zum Nachdenken und Erinnern ein.
104 Seiten, ca. 200 Abbildungen, Format 16,5 x 23,5 cm, Broschur
ISBN-13: 978-3-89702-717-6

Hans-Georg Kohnke

Hans-Georg Kohnke (Jg. 1955) war von 1992 bis 2012 Direktor der Museen und Gedenkstätten der Stadt Brandenburg an der Havel. Der promovierte Historiker und Archäologe ist seit 2012 Referent ...

Wolfgang Kusior

Wolfgang Kusior ist profunde Kenner der Brandenburger Geschichte. Der ehemalige Direktor des Stadtmuseums Wolfgang Kusior, Jahrgang 1934, hat sein ganzes Leben in Brandenburg verbracht.

Bruno Wernitz

Bruno Wernitz ist profunde Kenner der Brandenburger Geschichte. Der Historiker Bruno Wernitz, Jahrgang 1928, war lange Jahre Bildreporter der „Märkischen Volksstimme“ und hat,sein ganzes Leben in Brandenburg verbracht.

Verwandte Titel

Buch - Von Brennabor zu ZF: Fahrzeugindustrie in Brandenburg an der Havel Hans-Georg Kohnke
Von Brennabor zu ZF
Fahrzeugindustrie in Brandenburg an der Havel
Preis 19,99 €
Mehr als 160 teils unveröffentlichte Bilder zeigen die Entwicklung des bedeutenden Fahrzeugbaus in Brandenburg an der Havel ab 1871.
verlagshaus.de
ist ein Angebot der
GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH
© 2017