Home
Shop  |  Abo  |  Kontakt
Themen
 

Jules Grandsire, Alexander Gerst, Lars Abromeit

166 Tage im All



Zum Shop
Preis: 40,00 €

Auf dem Weg zur zweiten ISS-Mission

Mit seinen Bildern und Nachrichten von der Raumstation ISS hat er Hunderttausende auf der Erde begeistert: Der deutsche Astronaut Alexander Gerst zieht in diesem Buch Bilanz aus 166 Tagen im All. Gemeinsam mit dem GEO-Reporter Lars Abromeit zeigt er seine besten Fotografien, lässt die schönsten und spannendsten Augenblicke der »Blue Dot«-Mission aufleben und berichtet von den Vorbereitungen für seine zweite Mission »Horizons«, die am 6. Juni 2018 um 13.12 Uhr gestartet ist.
208 Seiten, ca. 156 Abbildungen, Format 26,8 x 28,9 cm, Hardcover
ISBN-13: 978-3-95416-198-0

Pressestimmen

„Atemberaubende Bilder und Insiderberichte von der „ISS“
Gong

„In dem opulent gestalteten Buch „166 Tage im All“ blickt Gerst zurück auf seine Zeit im Weltraum, erzählt von den schönsten Momenten ...

Lars Abromeit

Lars Abromeit, geboren 1974 in Berlin, schreibt als vielfach prämierter GEO-Reporter und Autor über die Abenteuer der Forschung: Er begleitet Expeditionen auf den Ozeanen, in Höhlensystemen, ...

Verwandte Titel

Buch - Die Erde von oben – 20 Jahre danach Yann Arthus-Bertrand
Die Erde von oben – 20 Jahre danach
Preis 19,99 €
Wie ist der Zustand unseres Planeten? Die harten Zahlen und Fakten werden begleitet von Yann Arthus-Bertrands atemberaubenden Fotografien.
verlagshaus.de
ist ein Angebot der
GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH
© 2018