Home
Shop  |  Abo  |  Kontakt
Themen
 

Thomas Heiler, Beate Kann

Eisenbahnknotenpunkt Fulda



Zum Shop
Preis: 19,99 €
Die altehrwürdige Domstadt Fulda erfuhr durch den Bahnbau einen tief greifenden Wandel. Dieser Bildband nimmt den Leser mit auf eine spannende Zeitreise durch rund 150 Jahre Geschichte des Eisenbahnknotenpunktes Fulda von 1866 bis heute. 220 seltene und vielfach noch nie gezeigte Aufnahmen aus dem Stadtarchiv und privaten Sammlungen dokumentieren, wie stark Fuldas Entwicklung durch den Bahnanschluss geprägt wurde
136 Seiten, ca. 200 Abbildungen, Format 16,5 x 23,5 cm, Broschur
ISBN-13: 978-3-86680-785-3

Verwandte Titel

Buch - Fulda Thomas Heiler, Beate Kann
Fulda
Preis 17,90 €
200 Fotos aus dem Stadtarchiv dokumentieren den Alltag in Fulda vom Ende des 19. Jahrhunderts bis 1930 zwischen Familie, Arbeit und Vereinsleben.

Buch - Fulda in den 50er- und 60er-Jahren Thomas Heiler
Fulda in den 50er- und 60er-Jahren
Preis 19,99 €
160 historische Fotos zeigen den Wandel Fuldas, halten Ereignisse und Veranstaltungen fest und spiegeln das neue Lebensgefühl der Einwohner wider.

Buch - Fulda: 1945-1970 Thomas Heiler, Beate Kann
Fulda
1945-1970
Preis 19,99 €
Das Alltagsleben in der Nachkriegszeit in Fulda in faszinierenden Fotografien: Wiederaufbau, Wirtschaftswunder, Wertewandel

Buch - Krieg auf Schienen: Eisenbahnen und Eisenbahner in zwei Weltkriegen Daniel Hörnemann
Krieg auf Schienen
Eisenbahnen und Eisenbahner in zwei Weltkriegen
Preis 19,90 €
230 Fotos zeigen, welche Rolle die Eisenbahner beim Truppentransport und bei der Aufrechterhaltung des Verkehrs in den zerbombten Städten spielten.
verlagshaus.de
ist ein Angebot der
GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH
© 2017