Home
Shop  |  Abo  |  Kontakt
Themen
 

Maximilian Edelbacher

Wiens dunkle Seite
Spektakuläre Kriminalfälle in der Donaumetropole 1972-2012



Zum Shop
Preis: 19,99 €

Einblicke in die Abgründe Wiens

Max Edelbacher hat in diesem Buch die schwierigsten, rätselhaftesten und absurdesten Fälle Wiens versammelt. Kenntnisreich schildert er mit dem Blick des Insiders die Ermittlungen, die er vielfach selbst leitete, die Taten, die Täter und die offenen Fragen, die mitunter dennoch blieben. Die reich illustrierten Tatsachenberichte laden ein zu einer spannenden Zeitreise in die jüngere Kriminalgeschichte der Donaumetropole
104 Seiten, ca. 50 Abbildungen, Format 16,5 x 23,5 cm, Broschur
ISBN-13: 978-3-95400-079-1

Maximilian Edelbacher

Maximilian Edelbacher, Jahrgang 1944, ist Polizeihofrat i.R. und ehemaliger Leiter des Wiener Sicherheitsbüros (der zentralen Kriminaldienststelle vor der Polizeireform). Der studierte Jurist trat 1972 der Bundespolizeidirektion Wien bei, in der er bis zur Pensionierung 2006 arbeitete.

Verwandte Titel

Buch - Versunkene Wiener Arbeitswelten Hans Werner Bousska
Versunkene Wiener Arbeitswelten
Preis 19,99 €
Über 200 historische Fotografien dokumentieren die Arbeitswelt der Hauptstadt und stellen Gewerbebetriebe und innovative Handwerker Wiens vor.

Buch - Wiener Straßenleben Karl Zillinger, Werner Grand
Wiener Straßenleben
Preis 19,99 €
200 historische Fotos zeigen das öffentliche Leben, Aufmärsche und Paraden auf den Straßen in Wien von der Monarchie bis zur Zweiten Republik.
verlagshaus.de
ist ein Angebot der
GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH
© 2019