Unsere Verlage

Willkommen zu den 12 Verlagsmarken, die im GeraNova Bruckmann Verlagshaus zuhause sind. Information & Wissen, Inspiration & Unterhaltung sind der Anspruch, unter dem wir unser Programm entwickeln. Wir sehen uns als Medienmacher aus Passion – für Menschen, die mit Enthusiasmus ihrer Leidenschaft nachgehen.

Unser vielseitiges Special-Interest-Angebot mit rund 40 Magazinen & Specials, etwa 600 Buchnovitäten pro Jahr, 4000 lieferbaren Büchern sowie über 1400 E-Books und 22 Apps spricht für sich. In den jeweiligen Themenwelten gehören wir zu den führenden Anbietern – mit höchster Produktqualität, erstklassigem Service und Mitarbeitern die sich als Medienmacher aus Leidenschaft verstehen. Verlegerischen Erfolg und den kontinuierlichen Ausbau unserer Marktstellung verdanken wir der Kompetenz und Kreativität unserer Mitarbeiter und Autoren sowie der unmittelbaren Nähe zu unseren Zielgruppen.

Der Bruckmann Verlag feierte 2018 sein 160-jähriges Bestehen. Unter dem Motto »die Welt entdecken« bietet der Verlag heute mit aktuellen Reisebildbänden und innovativen Reise- und Outdoorführern, allesamt verfasst von erfahrenen Autoren und in Szene gesetzt von passionierten Fotografen, das perfekte Rüstzeug für unvergessliche Freizeit- und Urlaubserlebnisse. Im Bruckmann Verlag erscheint, neben dem umfangreichen Buchprogramm, das Magazin Bergsteiger mit mittlerweile über 1000 Ausgaben. Der Bergsteiger begeht 2020 sein 90-jähriges Bestehen und gilt damit als ältestes kommerzielles Bergsteiger-Magazin der Welt.

Der Christian Verlag kümmert sich und die schönen Dinge des Lebens: Wer dazu das besondere Buch sucht, findet dazu bei Christian gleich ein ganzes Universum. Die Themenwelten Kochen & Lifestyle sind die Eckpfeiler seines Programms. Der im Jahr 1947 im hessischen Bad Nauheim gegründete Verlag gehört seit 2008 zum Verlagshaus und ist bekannt für seine gleichbleibend hohe Qualität. Die anspruchsvollen, reich bebilderten Bücher bieten eine abwechslungsreiche und inspirierende Auszeit vom Alltag. Insbesondere das Kochbuchprogramm ist geprägt von außergewöhnlichen Titeln, die schon vielfach mit Auszeichnungen der französischen Organisation World Cook-Book-Award und Medaillen der Gastronomischen Akademie Deutschland (GAD) geehrt wurde.

Der Christophorus Verlag, einer der traditionsreichsten Buchverlage im Rat gebenden Kreativsegment, wurde 1935 als familien- und freizeitorientierter Verlag in Freiburg gegründet. Zum Programm gehören Kreativratgeber und Anleitungsbücher für Erwachsene und Kinder. Die Themen reichen von Handarbeiten, Basteln, künstlerischem Gestalten bis hin zu Kunst und Dekorieren. Christophorus publiziert seit 2018 als Imprint des Christian Verlags.

Der Frederking & Thaler Verlag. Es gibt Bücher, in die man sich unendlich vertiefen kann. Die Titel von Frederking & Thaler, bei denen Bilder und Inhalt eine Symbiose eingehen, gehören in diese Kategorie. Seit 30 Jahren erzählen diese höchst qualitativen, innovativen Bildbände von den Wundern des Lebens, von Menschen, Tieren, Natur und von legendären Reisen in längst vergangene Zeiten. 1988 von Monika Thaler und Gert Frederking gegründet, gehört der Verlag seit Juli 2008 zu GeraNova Bruckmann.

GeraMond Verlag. Verlagshaus-Verleger Clemens Schüssler hat 1989 die Zeitschrift BahnExtra ins Leben gerufen und noch im gleichen Jahr den GeraMond Verlag gegründet, der heute einer der führenden deutschsprachigen Verlage für Publikationen über Verkehrsgeschichte, Verkehrstechnik und Modellbau ist. In einem umfangreichen Buchprogramm widmet er sich den Themen Automobil, Eisenbahn, Luftfahrt, Schifffahrt, Technik- und Verkehrsgeschichte und Modellbau in allen Facetten. Zum Portfolio von GeraMond gehört außerdem ein umfassendes Angebot an Special-Interest-Zeitschriften. Die Erlebniswelt Bahn umfasst das Lok Magazin, das Strassenbahn Magazin und Bahn Extra, die Erlebniswelt Motoren die Verlagsgründungen Auto Classic und Traktor Classic, das Thema Geschichte die Publikationen Clausewitz, Schiff Classic, Flugzeug Classic und Militär & Geschichte Der Bereich Modellbau verlegt schließlich das Magazin ModellFan.

J. Berg Verlag. Das Gute liegt wirklich so nah. Die Freizeit- und Wanderführer von J. Berg lassen Heimat erleben, wo sie am schönsten ist. In Bayern, Baden-Württemberg, dem Alpenraum und den angrenzenden Regionen ist für jeden etwas geboten, vom Wanderknirps bis zum Gipfelstürmer. Der J. Berg Verlag, 1950 in München gegründet und seit 1995 bei GeraNova Bruckmann beheimatet, inspiriert mit seinen Touren und Ideen immer wieder zum Entdecken der Heimat.

NATIONAL GEOGRAPHIC. Das Ziel, das sich die NATIONAL GEOGRAPHIC Society 1888 bei ihrer Gründung gab, war »das geographische Wissen zu mehren und zu verbreiten«. Heute steht im Fokus der erstklassigen Reiseberichterstattung nicht mehr nur die Erkundung, sondern vor allem die Bewahrung der Welt und ihrer einzigartigen Schätze. 2016 hat GeraNova Bruckmann die verlegerische Verantwortung für das Buchprogramm der Traditionsmarke in Deutschland mit ihren hochwertigen Bildbänden, Sachbüchern und Reiseführern übernommen. Zum 1. Januar 2020 erweitert GeraNova Bruckmann diese Themen-Kompetenz auch bei den Zeitschriften. Das Verlagshaus ist Lizenznehmer und Herausgeber des deutschsprachigen National Geographic Magazins, des National Geographic Traveler Magazins und der National Geographic Special Editions.

Sutton Verlag. Zu wissen, woher wir kommen: In den Zeiten der Globalisierung gewinnt das Erinnern und Wiederentdecken der Heimat zunehmend an Bedeutung. Der Erfurter Sutton Verlag – gegründet 1997 – ist Spezialist für Regional- und Verkehrsgeschichte. Seit 2014 erweitert er als Teil von GeraNova Bruckmann das regional-historische Profil des Verlagshauses im Sachbuch und in Technik- und Verkehrsthemen.

Silberburg Verlag. Die Heimat erlesen in Mundart, Krimis, Gschichtle und Geschichte: Der Silberburg Verlag bietet mit seinen Regionalia beste Unterhaltung und hat dabei ganz Baden-Württemberg im Blick. 1985 wurde der Tübinger Traditionsverlag gegründet, seit Mitte 2017 ist er Teil des Verlagshauses. Zu seinem Portfolio gehören der legendäre Volkskalender Lahrer Hinkender Bote und das Magazin Schöner Südwesten.

Selbermachen Media. Die Selbermachen Media versammelt seit 2014 die Magazine für alle, die den Traum vom Wohnen und Wohlfühlen träumen. Dazu gehört das Heimwerkermagazin selber machen, das seit 1974 zum Bauen, Renovieren, Innenausstatten und Gartengestalten anregt und unter Bastlern zu den wichtigsten ideengebenden Magazinen auf diesem Gebiet zählt. Das kreative DIY-Ideenmagazin Selbst gemacht wendet sich alle, die gerne basteln, nähen, dekorieren, kochen und gestalten. Living & More und We love living sind Lifestylemagazine mit Ideen und Anleitungen für modernes Wohnen. Mit ZUHAUSE WOHNEN, die 1967 gegründet wurde, gehört eine der traditionsreichsten und bekanntesten deutschen Wohnzeitschriften seit 2018 zum Portfolio des Verlagshauses.

Ein Herz für Tiere Media. Europas größter Tierzeitschriftenverlag publiziert News, Geschichten und Tipps aus der Haustier-, Hunde- und Katzenszene. Seit 2015 ist sie Heimat dieser beliebten Tierzeitschriften: Ein Herz für Tiere, das erstmals 1982 auf den Markt kam und 2017 seinen 35. Geburtstag feiern durfte. Die Erstveröffentlichungen Partner Hund und Geliebte Katze stammen aus dem Jahr 1993. Das Leserinteresse ist seitdem ungebrochen. Das Magazin Mein Hund und ich bereichert seit 2016 das Protfolio. Die Trendmagazine Dogs today und Cats today im handlichen Pocket-Format begeistern seit 2008 und 2013 die Tierliebhaber. 2019 erschienen die ersten Ausgaben von Rütter – Das Magazin, die Personality-Zeitschrift vom wohl bekanntesten Hundprofi Martin Rütter.

In der VGB Verlagsgruppe Bahn, seit Juli 2020 Teil des Verlagshauses, erscheinen zahlreiche Magazine für Eisenbahnfreunde und Modelleisenbahner, darunter Europas größte Zeitschrift für diese Zielgruppe, ModellEisenBahner, die traditionsreiche MIBA – Die Eisenbahn im Modell oder das innovative Vierteljahresmagazin DiMo – Digitale Modelleisenbahn. Zum Programm gehören außerdem ein umfangreiches Buchprogramm sowie Kalender und Filme.